Der beste und einfachste vegane Cheesecake.


Veganer Cheeseckae mit Heidelbeeren Mandarine typisch Österreich foodblog

Cheesecake ist eindeutig einer meiner Lieblingskuchen - oder wie man bei uns so schön sagt " a gebackene Topfentorte". Die hab ich früher soooo gerne gegessen und bis heute gehört sie zu meinen Lieblingen. Daher wollte ich mich endlich mal daran wagen, eine leckere vegane Version davon zu kreieren, die der originalen Version kein bisschen hinterher hinkt.

Diese Rezept hat mich am Ende echt einige Nerven und vor allem ganz viel Geduld gekostet - und zwischenzeitlich war ich mir auch nicht sicher, ob ich das noch hinbekomme. Fünf Mal hab ich den Cheesecake ausprobiert, bis er schlussendlich so war wie ich in wollte. Aber gut Ding braucht bekanntlich Weile, weshalb es mich nun noch mehr freut, dass dieser Versuch endlich geklappt hat. Und zwar so wie ich wollte -> einfach, schnell gemacht und vor allem soooooo gut! :) Hier ist es nun, das Rezept für einen unglaublich leckeren, veganen Cheesecake mit einem Mohn-Boden, Heidelbeeren, Mandarinen und crunchy Nüssen on top. (But hey: be creative mit den Toppings - das könnt ihr natürlich euren Vorlieben, der aktuellen Jahreszeit oder einfach eurem Gusta anpassen. :D) In diesem Sinne: Viel Spaß beim Nachbacken - ich freu mich, wenn ihr mir eure Kreationen zeigt! :) Mara



You need (für eine 20cm Springform):

Topfenmasse:

· 600 g veganer Skyr

· 150 g Mandelcuisine zum Aufschlagen

· 1 Pkg Puddingpulver (Vanille)

· Zitronenabrieb von ca. 1/2 Zitrone

· 1 Packung Vanillezucker

· 100 g Zucker

· 1 Prise Salz

· 50 g Mehl

· 1 EL Grieß

· 2 EL Öl

Mohn-Boden:

· 50 g gemahlenen Mohn

· 70 g Dinkelmehl

· 1 Prise Salz

· 100 ml Hafermilch

· 20 g Nussmus

· 30 g Zucker


How to:

Ofen auf 160° Umluft vorheizen. Alle Zutaten für den Teig vermengen und in eine mit Backpapier ausgelegte Tortenform (20cm) füllen. Alle Zutaten für die Topfenmasse mit einem Mixer gut mixen, dass eine homogene Masse entsteht. Auf die Mohnmasse geben und die Torte ca. 70-80 Minuten backen. Dann den Ofen ausschalten und die Torte etwa 15 Minuten bei geöffneter Ofentür stehen lassen. Herausnehmen und mindestens 3 Stunden (besser: über Nacht) abkühlen lassen. Mit Heidelbeeren, Nüssen und gerne gehackter Schokolade garnieren. Lasst ihn euch schmecken! :)


Veganer Cheeseckae mit Heidelbeeren Mandarine typisch Österreich foodblog

Cheesecake vegan mit Heidelbeeren


#baking #cheesecake #topfentorte #österreich #typischoesterreich #quark #vegan #einfach #topfen #sojaskyr #veganbacken #quarktorte #gesund #austrianfood #traditional #frisch #gelingt #backen